Unsere Mitglieder

member 6

Partner und Unterstützer des Gewerbevereins

ÜWG

Kreissparkasse Groß-Gerau

Nachrichtenarchiv

Gewerbeverein unterstützt Brandopfer

23. März 2012

500 Euro Soforthilfe für zwei Familien

© Rainer Beutel

Mit jeweils 500,00 € Soforthilfe in bar hat der Gewerbeverein Nauheim die Brandopfer in der Bahnhofstraße unterstützt. Die beiden Familien – eine Mutter mit ihrem erwachsenen Sohn und eine junge Familie mit einem kleinen Kind – haben bei dem Wohnhausbrand am Mittwochmorgen ihr gesamtes Hab und Gut verloren.


Der Gewerbeverein möchte mit dieser Geste dazu beitragen, dass sich die beiden Familien die ersten und wichtigsten Dinge zum Leben oder besser: zum Überleben wieder besorgen können.

Über die Drehleiter der Feuerwehr wurden die Tiere aus dem Brandhaus gerettet.</span> Foto: Rainer Beutel

Durch den schnellen Einsatz, konnten die Retter der Feuerwehr auch zwei Kaninchen und eine Schlange aus den Flammen retten. Die drei Tiere sind momentan sicher untergebracht. Die zwei Kaninchen haben bei einem Feuerwehrmann vorübergehend ein Zuhause gefunden, die Schlange wurde durch die Fa. Superpet in Bischofsheim aufgenommen.

Wenn auch Sie helfen möchte, hat die Gemeinde Nauheim ihre Konten für Geld-Spenden geöffnet. Bitte geben Sie bei einer Spende den Verwendungszweck „Hilfe für Brandopfer“ an. Alle Konto-Daten finden Sie auf dieser Seite.

Von weiteren Sachspenden bitten wir derzeit abzusehen, bis die Familien eine neue Wohnung gefunden haben. Die Einlagerungsmöglichkeiten im Lager der Familie Steinmann in der Bahnhofstraße sind bereits erschöpft. Wenn Sie dennnoch mit Sachspenden helfen möchten, setzen Sie sich bitte vorab mit der Gemeindeverwaltung Nauheim in Verbindung. (Tel.: 06152 / 639-0)

Kreissparkasse Groß-Gerau
Kto: 800 02 75
BLZ: 508 525 53
      Volksbank Groß-Gerau
Kto.: 528 000 1
BLZ.: 508 925 00
         
Volksbank Mainspitze
Kto: 202 223
BLZ: 508 629 03
      Postbank Frankfurt
Kto: 63 00 06 02
BLZ: 500 100 60

Zurück